Verfasst von: eleucht | 15. August 2014

Alles für die Katz # 10

Nachdem in letzter Zeit die Kater etwas überproportional im Blog vertreten waren, ist es an der Zeit, etwas für die Frauenquote zu tun. Hier sind also zwei Katzen, die an der Seite ihrer männlichen Artgenossen in unserem Haushalt lebten bzw. leben.Neues 005

Sissi wurde dereinst in einer Gartensparte ausgesetzt und kam zu uns, als wir gerade unser erstes Haustier, einen stolzen, getigerten Kater hatten. Ich war anfangs skeptisch und stand dem Neuzugang ablehnend gegenüber, ich war unsicher, ob es mit zwei Katzen gut gehen konnte. Es ging gut. Die beiden wurden allerbeste Freunde. Sensibel wie Katzen nun mal sind, schien Sissi meine zögernde und ablehnende Haltung deutlich gespürt zu haben. Weswegen sie mich von Anfang an auf besondere Weise zu beeindrucken versuchte. Dabei nutzte sie u.a. jede Gelegenheit, mir auf den Rücken zu springen und es sich dort gemütlich zu machen. Was sie bei anderen nie getan hat. Kurz gesagt, es gelang ihr relativ schnell, mich um den kleinen Finger – oder die kleine Kralle – zu wickeln, bis ich davon überzeugt war, dass ohne sie in unserem Haushalt nichts mehr lief. Sie war stolz, eigenwillig bis eingebildet, sie allein bestimmte, wer wann mit ihr schmusen durfte. Hochnehmen ließ sie sich nur unter heftigem Protest. Mit Ausnahme von mir. Sie wurde fortan „meine“ Katze, die mir nicht mehr von der Seite wich.

Lucky, der zweite Kater, wurde von ihr immerhin gnädig aufgenommen.

Scully, die neue Katze im Haus, ist bekanntermaßen die Begleiterin von Special Agent Mulder. Die beiden sind Geschwister, die von Anfang an zusammen und somit unzertrennlich sind. Ich muss feststellen, sie hat, was mich betrifft, das gleiche einnehmende Wesen wie ihre Vorgängerin. Anderen gegenüber verhält sie oft reserviert.Hoch auf dem Schrank 002


Responses

  1. <3 liebe Grüße an die MietzeKatzen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: