Verfasst von: eleucht | 17. August 2018

Wege ins Licht

rhdr

Verfasst von: eleucht | 16. August 2018

There was a Rose in Spanish Harlem

Eine der größten Stimmen der Welt ist für immer verstummt. Sie war die Queen of Soul – Aretha Franklin. Seit dem Wochenende lag sie im Sterben, nun ist sie dem Krebsleiden erlegen. R.I.P. Aretha.

Verfasst von: eleucht | 15. August 2018

The Cat Files – Neues von Mulder und Scully

Wenn sich Mulder oder Scully verstecken, sind sie oft unauffindbar. Welcher Katzenbesitzer kennt das nicht? Man kann rufen, wie man will, sie denken gar nicht daran, zu antworten oder gar aus ihrem Versteck zu kommen. Das kann manchmal schon ärgerlich sein, vor allem dann, wenn man es eilig hat.

Katzen lieben Verstecken spielen. Wenn sie es mit ihren Menschen tun, so ist das ein großes Kompliment. Man sollte auf das Spiel eingehen, denn das erwarten sie und sie freuen sich darüber. IMG_0806

Verfasst von: eleucht | 14. August 2018

Grüne Winterwelt

Mühlleithen 038Das Schild kurz hinter dem Ortseingang weist darauf hin, dass es sich bei Mühlleithen um einen Wintersportort handelt. Man stellt sich eine Landschaft in Weiß vor oder erinnert sich daran, an Dächer, die sich unter der Last der Schneemassen biegen, an dicke Eiszapfen vor den Fenstern, an gespurte Loipen und Bäume, die mit Raureif überzogen sind und im Sonnenlicht glitzern, an Glühwein und an wärmende Kamine. Mühlleithen 007Mühlleithen 004Statt Skiläufern tummeln sich im Sommer Fahrradfahrer und Wanderer auf den Straßen und Wegen. Der Wintersportort hüllt sich in das reife Grün des Spätsommers, in dem die Hitze der vergangenen Wochen ihre Spuren hinterlassen hat. An den Ebereschen hängen Trauben leuchtend roter Vogelbeeren. Umrahmt wird die grüne Welt von vogtländischen Wäldern. Auf dem Skihang weidet ein Pferd, der Skilift hält Sommerschlaf. Für den Kick der schnellen Abfahrt gibt es eine Sommerrodelbahn.Mühlleithen 011Mühlleithen 031Mühlleithen 006Das „Buschhaus“ – das war eine der renommiertesten Gaststätten der Region, die vielen Ostdeutschen noch ein Begriff sein dürfte. Seit 1993 steht das Haus leer und ist dem Verfall preisgegeben. Es hieß vor kurzem, dass im Juni die Bagger anrollen sollen, um den Schandfleck des Ortes zu beseitigen. Noch steht das historische Gebäude und trotzt dem Zeitgeist. Mühlleithen 016Mühlleithen 018Mühlleithen 025

Verfasst von: eleucht | 12. August 2018

Stunde der Klassik

1972 spielten Pink Floyd ein Konzert im Amphitheater in Pompeji. Ohne Publikum. Das war die Grundlage für den Musikfilm „Pink Floyd: Live at Pompeii“. Drei Stücke, Echoes, A Saucerful of Secrets und One of these Days, wurden zwischen dem 4. und 7. Oktober an Ort und Stelle aufgenommen, weitere Titel später im Studio. Diese wurden dem Film hinzugefügt. Dazu gehört auch das folgende Stück: Set the Controls for the Heart of the Sun. Vielleicht sollte genau das mal getan werden.

Verfasst von: eleucht | 8. August 2018

Weltkatzentag

Zum Weltkatzentag wollen auch Mulder und Scully der Welt (der Katzen) Hallo sagen. 20180508_090952

Verfasst von: eleucht | 6. August 2018

Durchatmen

oznorSonntag – ein Tag zum Durchatmen. Dann brennt der Sommer wieder sein feuriges Mal in das dürstende Land. rhdroznor

Verfasst von: eleucht | 5. August 2018

Stunde der Klassik

Noch immer befindet sich der Mars der Erde sehr nahe. Jede Nacht grüßt er mit seinem blutroten Schein vom Himmelszelt. Lassen wir den Morgenstern, der uns Frieden verspricht, musikalisch aufsteigen – mit Gustav Holst. Venus, the bringer of peace.

Verfasst von: eleucht | 4. August 2018

Nach dem Regen

Viel zu kurz und viel zu wenig. oznoroznoroznoroznorIMG_9870Nicht lange, und die Schmetterlinge tanzen wieder im Sonnenschein.

Verfasst von: eleucht | 2. August 2018

Es ist …

Older Posts »

Kategorien