Verfasst von: eleucht | 27. Oktober 2019

Stunde der Klassik

Die Sinfonie Nr. 5 von Gustav Mahler, entstanden im Jahre 1902, wurde nach ihrer Uraufführung nicht verstanden. Die Rezensionen in den Fachzeitschriften waren bis auf wenige Ausnahmen negativ. Heute dagegen gilt diese Sinfonie als eines der beliebtesten Werke des Komponisten. Das Adagietto ist der ruhigste Teil der Sinfonie.


Kategorien

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: