Verfasst von: eleucht | 20. September 2014

Bevor der Regen niederging

Als der Regen niederging (kennt jemand den großartigen gleichnamigen Song von Holger Biege? http://www.myvideo.de/watch/8372753/Holger_Biege_Als_der_Regen_niederging) waren wir zum Glück schon wieder zu Hause. Was am späten Nachmittag war. Denn vorher gab’s Frühherbst von der schönsten Sorte. Ein Mittagessen hoch droben auf dem Aschberg in Klingenthal – von dem Hotel hat man einen großartigen Blick auf die Landschaft.Sporthotel Waldgut 003Sporthotel Walgut 002

Im Wald im nahen Mühlleithen präsentierten sich Pilze (in großer Anzahl), Bäume und sogar ein alter Schuh in malerischen Posen.Mühlleithen 008Mühlleithen 012Mühlleithen 014

Zum Schluss kreuzte eine Katze unseren Weg, die uns ohne Streicheleinheiten nicht vorbeilassen wollte. Welcher Katzenfreund könnte einem solchen Angebot widerstehen?Mühlleithen 011


Responses

  1. Schöne Bilder und das Beste ist natürlich die Siamkatze.. die hätte ich gleich mitgenommen. ;)
    LG. Petra


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: