Verfasst von: eleucht | 21. März 2015

Wochenende in Weiß

Es gibt hier ein paar Flecken, da herrscht noch immer tiefster Winter. Also Ski und Rodel gut. Mühlleithen 004Mühlleithen 012(Mühlleithen)


Responses

  1. und damit erübrigt sich meine Frage von eben nach den Schneerestposten
    :-)
    ich bin mit meinen Großvater früher übrigens immer in Beerheide Ski gefahren, der Begriff „Aschberg“ geistert dann noch in meinen Erinnerungen umher und Mühlleiten verbinde ich mit kleinen Figürchen, die sich bewegen, aber vielleicht narrt mich da auch nur eine Kindheitserinnerung…
    Ganz liebe Grüße,
    Marlis

    • Weil Du von bewegten Figuren sprichst, das weckt bei mir auch eine Erinnerung. Kann es sein, dass es sich dabei um von einem Bächlein angetriebene Holzfiguren handelt? Ich denke, das könnte in Mühlleithen gewesen sein. Das ist aber auch eine Erinnerung an meine Kindheit.

      • Ja, genau das meine ich, es waren wie so kleine Puppenstuben an einem Berg! Lass uns schwelgen in Kindheitserinnerungen :-)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: