Verfasst von: eleucht | 13. September 2015

Zeitreise

Herbstfest Plauen 020Altweibersommer. Here it comes! Besser geht’s eigentlich gar nicht. Dazu ein freies Wochenende.

Herbstfest in Plauen. Nun ja, vor wenigen Tagen erst gab es Gleiches in Rendsburg, dort eben nur eine Nummer größer und aufwendiger. Aber darauf kommt es nicht immer an.Herbstfest Plauen 003

Ich steige hinab ins historische Plauen, zu den Weberhäusern, einem Fleckchen, an dem die Zeit stehengeblieben scheint. Eine Menge Volks ist dort auf den Füßen. Schön. Die Angebote werden genutzt, es wird gefeiert. Zum Tag des offenen Denkmals kann man auch einen Blick ins Innere der liebevoll restaurierten Häuser werfen, die von Handwerkern und Künstlern noch immer genutzt werden.Herbstfest Plauen 005Herbstfest Plauen 006

Ebenfalls zugänglich ist das Konventsgebäude des Komturhofes, das als eines der ältesten Gebäude Plauens gilt und eng mit dem Wirken des Deutschen Ordens verbunden ist. In Mitteldeutschland ist es übrigens das einzige erhaltene Gebäude des Ordens überhaupt. Nicht zu übersehen, dass dort gerade Restaurierungsarbeiten stattfinden.Plauen 019Herbstfest Plauen 031Herbstfest Plauen 026


Responses

  1. Wunderbar, da würde es mir gefallen…:-)

  2. Sehr schöner Beitrag, lieber Eberhard! Wir waren heute ebenfalls unterwegs auf Spurensuche im Rahmen des Tags zum offenen Denkmal. Übrigens wie jedes Jahr am zweiten Sonntag im September. Immer wieder gibt es sehr Interessantes zu entdecken, ein echtes Erlebnis.

    Herzliche Grüße von

    Constanze & Wolfregen

  3. super schön, super Dienstag für dich

    • Dankeschön. Den wünsche ich Dir auch.

  4. Wie schön! Das gefällt mir zu gut!
    LG, Petra


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: