Verfasst von: eleucht | 25. November 2016

Abendstunde

img_8850Die Abendstunde ist noch lange nicht gekommen, da entflieht das Licht bereits dem Tag. Ein letzter Sonnenstrahl küsst den Horizont, dann weht der Wind den Wolken gleich Dunkelheit übers Land, die uns Lebenszeit stehlen möchte. Sie beendet den Tag und webt Geschichten in die Seele. Die Dunkelheit gibt ihnen Raum. Die nebelgewandeten Geister scheuen das Licht, schleichen um das Haus und wispern von erstaunlichen Dingen jenseits der Wirklichkeit. Stille senkt sich auf die Welt.


Responses

  1. Höre ich sehr gern.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: