Verfasst von: eleucht | 14. April 2018

The Cat Files – Neues von Mulder und Scully

IMG_0639Der Frühling ist gekommen, um zu bleiben. Tagsüber gibt es jetzt viel mehr Sonnenschein als noch vor wenigen Wochen. Dieser setzt das Hormon Serotonin auch bei Katzen frei. Sie werden nun viel spielfreudiger und abenteuerlustiger. Auch der Schlafrhythmus verschiebt sich. Nicht immer zur ungeteilten Freude ihrer Menschen. Das Licht der Sonne setzt jede Menge Glückshormone frei.

Die Sinne erwachen und empfangen von überall eine Menge Reize Diese beanspruchen das Gehirn so sehr, dass Katzen auch ohne körperliche Anstrengungen müde werden.

Mulder und Scully lassen heute mal zwei anderen Katzen den Vortritt in ihrem Blog. Plauen April 007


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: