Verfasst von: eleucht | 7. November 2021

Classic Rock Sunday

Es ist sicher nichts Neues, dass Hard Rock und Heavy Metal Bands hin und wieder Pop-Songs covern. Es geht aber auch andersrum. Allerdings fällt es sicher nicht leicht, sich eine akustische und intime Version von Black Sabbath‘s Iron Man vorzustellen. Umso mehr, wenn man das Original mit Tony Iommi‘s brachialen Gitarrenriffs noch im Ohr hat.

Larkin Poe sind die beiden Schwestern Rebecca und Megan Lovell aus Atlanta, Georgia, die sich musikalisch am Southern Rock, dem Blues und Folk orientieren. In Home Sessions versuchen sie sich an Coverversionen ihrer, sagen wie mal, Lieblingssongs. Und irgendwie funktioniert auch der Iron Man mit Dobro und Lap-Steel recht gut. Vorgetragen mit einem Augenzwinkern und viel Spaß an der Sache.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: