Verfasst von: eleucht | 28. April 2012

Frühlingserwachen

Viel zu lange war die Jahreszeit, die wir unter dem Namen Frühling kennen, nichts anderes als ein verlängerter Winterausklang, mit Temperaturen um den Gefrierpunkt und jeder Menge Niederschlag.

Nun aber legt der Frühling den Turbo ein, mit strahlend blauem Himmel, die Temperaturen kratzen die 30-Grad-Marke, ein erster Schmetterling erkundet die ersten Blüten, eine leichte Brise, die das Versprechen südlicher Wärme mit sich führt, rauscht durch die Kronen der Bäume, Gänseblümchen strecken verschämt ihre Blüten aus dem zarten Grün des frischen Grases, Spatzen tschilpen frech um die Wette, irgendwo brummt träge eine Wespe über die Wiese und reibt sich verwundert die Augen: Ja, ist denn schon Frühling?

Es wurde auch Zeit. Der Mai steht vor der Tür, und der schmückt sich gern mit frischem Birkengrün.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: