Verfasst von: eleucht | 27. Mai 2013

Der Mai ist gegangen

Regen, Regen, Regen. Und noch lange kein Ende in Sicht. Im Monat Mai, der gerne auch der Wonnemonat genannt werden möchte, ist das Grau, das uns schon seit dem Winter verfolgt, die bestimmende Farbe. Zumindest passen auch die tiefen Temperaturen dazu. Was nun aber wirklich kein Trost ist. Es gibt Tage, an denen nur Erinnerungen, manche davon auf Fotos festgehalten, Farbe in das endlose Grau des Alltags bringen. Mai 003Mai 001


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: