Verfasst von: eleucht | 15. Februar 2016

The Cat-Files – Neues von Mulder & Scully

Mein Karton 003Katzen lieben es, sich in Behältnisse zu zwängen, auch wenn sie uns als zu klein und zu eng für sie erscheinen. Es ist nicht nur Spiel, sie schlafen auch gern darin.

Die Ahnen von Mulder und Scully nutzten enge Spalten in Felsen oder Baumwurzeln und Luken, um sich vor Feinden zu schützen. Dabei galt die Regel „je enger desto besser“.

Hauskatzen wie Mulder und Scully leben heute relativ sicher vor natürlich Feinden. Sie lieben es aber, sich in enge Behältnisse Kartons oder Schüsseln zu quetschen. Schlaf- und Kuschelhöhlen dürfen also durchaus kleiner als zu groß sein. Katzen lieben es, mit dem Rücken an der Wand zu schlafen.Haus 003


Responses

  1. Wunderschön liebe Grüße und einen schönen Tag Gruß Gislinde

  2. niedlich, einen guten Tag noch

  3. Ich hatte gehofft, hier was von Mulder und Scully zu fnden :-) Und wenn ich von den Felsspalten lese, weiß ich endlich, wieso die Orte, in die sich meine Katzen zwängen, gar nicht mal weich sein müssen, sondern auch kühl und hart sein können.
    Herzliche Samstagsgrüße sendet
    Marlis


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: