Verfasst von: eleucht | 5. Juni 2016

Gewitterstimmung am See

Gewitter am Untreusee 006Der Untreusee in Hof. Drückende Schwüle liegt überm Land. Weit entferntes Donnergrollen kündet vom Nahen des nächsten Unwetters. Die Boote liegen verwaist am Steg. Erste Tropfen fallen vom Himmel, netzen die Haut. Die Feuchtigkeit webt gespensterhafte Schleier über den Wäldern. Wolkengebirge türmen sich am Himmel auf, verschlucken das Licht der Sonne. Ein erster Blitz zerreißt das dunkler werdende Firmament. Der Donner kommt näher, erschüttert die Erde. Regen prasselt herab, sammelt sich auf der wassergeschwängerten Erde zu Bächen und Flüssen, die meinen Weg kreuzen. Wind und Regen peitschen die bis vor kurzem noch unbewegte Oberfläche des Sees. Gewitter am Untreusee 001Gewitter am Untreusee 004Gewitter am Untreusee 002Gewitter am Untreusee 005Gewitter am Untreusee 007


Responses

  1. Hier zieht auch gerade ein Gewitter auf, es ist schon ganz dunkel und donnert. Gewitter find ich immer etwas gruselig, vor allem wenn sie direkt übers Haus ziehen und man nie weiß, wie die Natur gleich toben wird…

    Liebe Sonntagsgrüße
    Ariana

  2. Weißt du was ich mir schon lange heimlich wünsche…
    Das du die Vögel beschreibst!

    • Ich werd mal sehen, was sich tun lässt … 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: