Verfasst von: eleucht | 15. Juni 2017

The Cat Files – Neues von Mulder und Scully

Katzen sind sehr leise Tiere, nicht nur beim Jagen und Anschleichen, sondern auch was ihre Kommunikation untereinander betrifft. Sie verständigen sich mit der Körper- und Duftsprache. Das einzige, was ich mitunter zu hören bekomme, wenn Mulder und Scully miteinander zu tun haben, ist Scullys Fauchen, wenn der Kater ihr mal wieder zu nahe kommt und sie ihre Ruhe haben will.

Die Kommunikation mit Lauten haben sie mehr oder weniger von den Menschen übernommen. Schließlich wollen sie auf sich aufmerksam machen, und mit der Katzensprache funktioniert es den Menschen gegenüber nicht. Die Katzenlaute sind sehr vielfältig. Sie reichen vom energischen Miau über Gurren und Piepsen bis zum ganz leisen Schnurren. Und natürlich versteht ihr Mensch ganz genau, was sie von ihm wollen. Putzstunde 005x


Responses

  1. Nun, wenn Kater Karlchen des nachts an meinem Schlafzimmer um Einlass begehrt, ist er keineswegs leise. Er kann dann so markerschütternd jammern, und mit den Pfoten gegen die Scheibe trommeln, dass an Schlaf nicht mehr zu denken ist. Also stehe ich auf und lass ihn rein. Aber bis sein Futternapf gefüllt ist, geht das Jammern und Jaulen weiter. Zum Glück legt mein Mann seine Hörgeräte nachts auf den Nachttisch…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: