Verfasst von: eleucht | 8. September 2017

Loket – St. Wenzel

IMG_0424Die St. Wenzels Kirche in Loket, die sich am Fuß der historischen Burg befindet, wurde 1734 fertiggestellt. Auf diesem Platz stand ursprünglich eine gotische Kirche, die bei einem Brand im Jahre 1725 zerstört wurde. Im Inneren finden derzeit Bauarbeiten statt, die vom Staat finanziert werden. Diese sollen den Hauptaltar instand setzen. Die Seitenaltare und einige Skulpturen sind in einem guten Zustand und auf jeden Fall sehenswert. IMG_0419IMG_0420

IMG_0421IMG_0422Der Heilige Wenzel (tschechisch Václav) ist ein christlicher Märtyrer und der böhmische und tschechische Nationalheilige, der im 10. Jahrhundert lebte. Wenzelskrone heißt auch die böhmische Königskrone. Um diese rankt sich die Legende, dass jeder, der sie zu Unrecht trägt, innerhalb eines Jahres sterben wird. Angeblich soll sie sich im Jahre 1941 der Reichsprotektor Reinhard Heydrich während einer symbolischen Schlüsselübergabe in Prag kurz auf den Kopf gesetzt haben, um sie zu entweihen und die Legende zu widerlegen. Noch vor Ablauf eines Jahres starb er an den Folgen eines Attentats auf ihn im Mai 1942. IMG_0417


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: