Verfasst von: eleucht | 15. September 2017

The Cat Files – Neues von Mulder und Scully

Wenn Katzen sich in die Augen sehen – sich anstarren – dann wird’s gefährlich. Dann steht meist ein Kampf bevor. Es sei denn, eine der beiden wendet den Blick vorher ab.

Wenn Katzen höflich sind, dann zwinkern sie sich zu. Damit bringen sie zum Ausdruck, dass sie nichts Böses im Schilde führen.

Anders ist es, wenn die Katzen ihren Menschen anstarren. Dann wollen sie Aufmerksamkeit erregen und ihren Blick einfangen. Fremden Katzen sollte man aber besser nicht direkt in die Augen sehen. Das würde sie irritieren. Blinzeln dagegen verstehen sie. Dann ist die Welt in Ordnung.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: