Verfasst von: eleucht | 8. November 2017

Gestern war‘s

Gestern war ein geschichtsträchtiges Datum, der 7. November. Mit den Schüssen vom Panzerkreuzer „Aurora“ begann in Petrograd vor hundert Jahren der Sturm auf das Winterpalais und damit die Große Sozialistische Oktoberrevolution. Auf den Tag genau 50 Jahre später kam im vogtländischen Plauen ein gewisser Michael Haubold zur Welt. Der sollte später zu Sachsens bekanntestem Pullunderträger werden. Da nannte er sich bereits Olaf Schubert. Nachdem er die Kleinkunstbühnen Sachsens hinter sich gelassen hatte, begann er auch den Fernsehzuschauern die Welt, das Leben und die Liebe aus sächsischer Sicht zu erklären. Auch wenn man am Ende seiner Sätze manchmal nicht mehr weiß, um was es ursprünglich überhaupt ging …

Nachträglich Happy Birthday, Olaf.


Responses

  1. Olaf Schubert – Klasse :)

  2. So kann man’s auch sehen😂

    • Klar. Der Olaf weiß Bescheid. :-)))


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: