Verfasst von: eleucht | 27. November 2014

November Feeling

Kalt ist der Atem des Herbstes. Unbarmherzig wischt er den Zauber der prächtigen Farben, den er selbst aus der Überreife des Sommers geschaffen hat, aus der Natur und bereitet dem Winter, der ihm auf eisigen Füßen folgt, den Weg. Bange könnt’s einem werden beim Anblick der Bäume, die ihre kahlen Äste in die Trostlosigkeit eines immer bleicher werdenden Himmels strecken. Und wir wissen, dies ist das Ende und es ist der Anfang.Eichigt Totensonntag 007


Responses

  1. Wunderschön poetisch in Worte gefasst! In jedem Ende liegt immer auch die Hoffnung auf einen Neubeginn.

    Ein schönes erstes Adventswochenende – auch im Namen von Wolfregen – wünscht Dir

    Constanze

    • Danke, und ich wünsche Euch ebenfalls einen schönen 1. Advent. LG, Eberhard


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: