Verfasst von: eleucht | 11. Januar 2016

R.I.P. David

Eine Nachricht wie ein Schock, so unerwartet. Denn irgendwie gehörte David Bowie zu meinem Leben, seit Major Tom. Er zeigte, wie wandelbar Kunst, Musik und Menschen sein können, ohne sich den ständig wechselnden Trends zu unterwerfen. David Bowie war Trend.

In seiner Musik wird er ewig weiterleben. Und „Heroes“ war der beste Song, der je über die Tragik an der Berliner Mauer geschrieben wurde. „Und die Scham fiel auf ihre Seite.“ Ja, das tat sie.

R.I.P. David


Responses

  1. ich denke nicht, dass david bowie nun “in frieden ruhen” wird. er war überzeugt, wie ich auch, dass in unserem universum nichts verloren geht und er sich auch jetzt nicht langweilen wird.
    meine heroes wie die rolling stones, der beatles-rest, iggy pop, ozzy osbourne, alice cooper, eric clapton, rod stewart und alle anderen, werden sich, einer nach dem anderen, vom acker machen und unsere zeit durch die gleiche pforte verlassen.
    es bleiben ihre songs, die mich mein leben lang begleitet haben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: